Das Zen Zentrum bleibt zur Eindämmung möglicher Corona Infektionen bis zum 19. April geschlossen. Die WG Offener Kreis wird weiterhin zu den üblichen Zeiten täglich meditieren und lädt dazu ein, während dieser Zeit zu hause mitzumeditieren und sich so zu verbinden.

Es besteht zudem die Möglichkeit, dass wir uns online via Zoom begegnen und miteinander meditieren. Auf vielfältigen Wunsch sind die online Angebote weiter ausgebaut. Neu sind die Meditationen dienstags und donnerstags von 06:30 bis 08:00 und 19:00 bis 20:00 auch online. Es ist möglich, sich auch für eine halbe Stunde einzuloggen. Schalten Sie sich bitte jeweils 5‘ vor der Meditationseinheit zu, also 06:25, 06:55 usw. Wenn Sie online dabei sein möchten, verwenden Sie bitte Kopfhörer, um Rückkopplungen und Echo zu minimieren.

Dienstagmorgen mit Karl Heinz Scholz, Beginn 6:25 / 06:55 / 07:25 // https://zoom.us/j/144402985?pwd=WkxUTWp5TXl3ZEppYUFzeHgwcHlOUT09
Meeting-ID: 144 402 985, Passwort: 703720

Dienstagabend mit Karl Heinz Scholz, Beginn 18:55 / 19:25 // https://zoom.us/j/170094707?pwd=UW1Mb1h0NHRHbTM5c0VZdHI5NE1Kdz09
Meeting-ID: 170 094 707 / Passwort: 354463

Dienstagabend Lichtmeditation mit Maria-Christina Eggers, Beginn 20:00 // https://us04web.zoom.us/j/914684609?pwd=ZDNIWnd5SlN1b0NtNGgwaWNHU3Vadz09 / Passwort 130142

Mittwochabend 18:00 Zen Gespräch // https://us04web.zoom.us/j/521064683

Mittwochabend Zazen, Beginn 19:00 // https://us04web.zoom.us/j/173088225

Donnerstagmorgen, Beginn 06:25 / 06:55 / 07:25 // https://us04web.zoom.us/j/832837591

Donnerstagabend, Beginn 18:55 / 19:25 // https://us04web.zoom.us/j/832837591

Donnerstagabend geführte Meditation, Beginn20:00 // https://us04web.zoom.us/j/559699191

Donnerstagabend „Bleibet hier und wachet mit mir“, Beginn 21:00 – 22:30 https://us02web.zoom.us/j/699974366

Samstag 11. April Online Zazenkai 10:00 – 16:00, Anmeldung über die Homepage: https://www.zenzentrum-offenerkreis.ch/details/zazenkai-online-via-zoom.html

Das Zen Zentrum Offener Kreis ist ein Ort der Begegnung, der Stille und der Einkehr. Den Offenen Kreis bildet im Kern eine kleine spirituelle Wohngemeinschaft, um Zen im Alltag zu üben. Ziel ist, uns gegenseitig im persönlichen Wachstum zu fördern und zu unterstützen, so dass wir als freie und glückliche Menschen im Leben stehen und uns für eine Kultur des Friedens im Kleinen wie im Grossen einsetzen.
Das Zentrum wurde 2006 unter dem Namen „Interreligiöses Meditationszentrum“ gegründet. Es ist auch unter dem neuen Namen dem interreligiösen Dialog und der kulturellen Vielfalt verpflichtet.