Zen Zentrum Offener Kreis Luzern

Das Zen Zentrum Offener Kreis ist ein Ort der Begegnung, der Stille und der Einkehr. Das Zentrum wurde 2006 unter dem Namen «Interreligiöses Meditationszentrum» gegründet. Den Offenen Kreis bildet im Kern eine kleine spirituelle Wohngemeinschaft. Ziel ist, uns im persönlichen Wachstum zu fördern und zu unterstützen, so dass wir als freie und glückliche Menschen im Leben stehen und uns für eine Kultur des Friedens im Kleinen wie im Grossen einsetzen.

Öffentliches Zazen am Dienstag und Donnerstag 6.25-8.00 Uhr, sowie dienstags 18.55-20.00 Uhr und donnerstags 17.55-19.00 Uhr. Es finden auch Online-Morgenmeditationen statt.
Alle Online-Angebote

Während des Sesshin vom 07.-12.07.2024 finden keine öffentlichen Meditationen statt - ebenso während der anschliessenden Sommerpause inkl. Sesshin vom 11.-16.08.2024.

Ab dem 20.08.2024 werden wieder öffentliche Meditationen durchgeführt.