Tag der Achtsamkeit 27.10.2019

von Zen Zentrum

Tag der Achtsamkeit

Dieser Tag bietet die Gelegenheit, aus dem geschäftigen Alltag auszusteigen, zur Ruhe zu kommen und ganz bei sich zu sein: atmen, wahrnehmen, erforschen und annehmen, was jetzt gerade da ist. Durch Achtsamkeitsübungen wird unsere Fähigkeit zur Entspannung, Regeneration, Konzentration und Mitgefühl erweitert. Wir gewinnen Gelassenheit und können dadurch besser mit den Herausforderungen unseres Lebens umgehen. Kurze theoretische Inputs wechseln sich ab mit Übungen, Austausch und dem Erleben von Stille.

Dieser Tag ist für alle geeignet, die das Thema Achtsamkeit kennenlernen oder vertiefen möchten.

Leitung: Sandra Djordjevic, MSc in Psychologie und Achtsamkeitslehrerin

Zurück

Teilen