Humor aus der Stille

An diesem Tag geht es darum den/die ClownIn in uns zu entdecken. Diese Teilpersönlichkeit hilft uns, Verletzlichkeit und Scheitern im Vertrauen darauf zuzulassen, dass sich Leichtigkeit einstellen wird. Die Wahrnehmung der Stille schenkt dem Clown die Freiheit, das zu tun, was gerade getan werden will. Ein/e ClownIn sammelt Augenblicke, öffnet das Tor der Freude, des Staunens und des herzhaften Lachens. Kurze theoretische Inputs wechseln sich ab mit Übungen, Austausch und dem Erleben des Humors aus der Stille.

Dieser Tag richtet sich an Menschen, die in ihrem Alltag mehr Leichtigkeit und Freude erfahren möchten.

Leitung
Claudia Duff, Theologin, Klinikseelsorgerin, Humortrainerin und Clownin

Kosten
CHF 80

Datum
21.11.2021

Zeit
10:00 - 16:00 Uhr

Mitnehmen
Bequeme Kleider, Socken und ein Picknick für das gemeinsame Mittagessen