Reise nach Jerusalem und Betlehem

In Jerusalem verdichten sich die Konfliktherde der Welt im Leiden zweier Völker und dreier Religionen aneinander. Auf der Reise begleiten uns Anregungen aus dem "Kreuzweg des Aufstiegs ins Licht" von Pia Gyger, die uns einladen, auch im Dunkel den lichtvollen Gegenpol zu sehen.
Wir tauchen ein in die Komplexität und Schönheit der Stadt, nicht zuletzt mit der Begegnung mit Menschen vor Ort.

Programm
Gang durch die Altstadt von Jerusalem
Besichtigung Grabeskirche und Tempelberg
Besuch der Holocoust Gedenkstätte YavdaShem
Fahrt nach Betlehem, Geburtskirche, Projekt Sounds of Palestine
Begegnungen mit Menschen vor Ort
Regelmässiger Gruppenaustausch
Leichtheilungsmeditationen

Kosten:
Kurs: CHF 400 - 900 (Selbsteinschätzung)
Pension Einzelzimmer mit Halbpension: $ 560
Eintritte und Exkursionen pauschal: CHF 100
Nicht inbegriffen ist die An- und Abreise Zürich-Tel Aviv-Jerusalem retour und die Unterkunft.

Datum:
22.10.2017–29.10.2017
Veranstaltungsort:
Israel

Alle Termine anzeigen