Förderverein Zendo Offener Kreis

von Maria-Christina Eggers (Kommentare: 0)

Der neue Meditationsbereich wird im Rohbau gemietet. Die Kosten für den Ausbau und die Einrichtung betragen ca. CHF 250'000. Der Förderverein unterstützt diese Investition und den Betrieb des Bereichs mit finanziellen Beiträgen und ehrenamtlicher Mitarbeit.

Die Räume für die Zen-Angebote gründen von Anfang an in einem „Wir“. Aus der Gruppe derer, die sich mit uns begeistert haben, hat sich der Förderverein gebildet. Er ist das ideale Gefäss für alle, die helfen wollen, dieses Projekt zu realisieren. Die Namen der Förderer und Spenderinnen werden in den Grundstein unter dem Altar im Meditationsraum eingelegt.

Alle Artikel anzeigen

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 4?