Das Sesshin war aufwühlend

von Zen Zentrum (Kommentare: 0)

Das Sesshin war aufwühlend, durchschüttelnd, reinigend, beruhigend, ernsthaft und wahrhaftig. Man fühlte sich sicher, geborgen, getragen und ermutigt. Dadurch entstand ein Raum für die Entfaltung von 30 individuellen Ausdrücken eines grossen Ganzen.

Die Sangha und ihre Intention, inspiriert durch Anna Gammas Weg und ihr Sein, erzeugten eine Atmosphäre, in dem tiefe Transformation möglich wurde, nicht nur einfach IN der Stille, sondern durch die individuelle Auseinandersetzung MIT der Stille. 

War das leicht? Keinesfalls!
Hat es sich gelohnt? Keine Frage!

Die blosse Bereitschaft sich auf diese Stille einzulassen scheint wie ein Samen, der auf dem fruchtbaren Boden dieser Gemeinschaft hoch professionell gewässert, gedüngt, und mit genau der richtigen Intensität an Sonnenlicht bestrahlt wurde und weiter wird."

Sebastian Herting
Teilnehmer am Sesshin im Juli 2015

Alle Artikel anzeigen

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 6.