Reisen

In der Zenpraxis sind der Weg nach innen und der Weg nach aussen untrennbar verbunden. Die Innenschau will nach aussen getragen werden, im Engagement für die Welt. In dieser Tradition stehen die Versöhnungsreisen, die Anna Gamma seit Jahren mit Gruppen durchführt. Es geht darum, mit wahrnehmender Präsenz Orte aufzusuchen, die belastet sind durch kriegerische Auseinandersetzungen, Gewalttaten und Verletzung der menschlichen Würde. Die Aufmerksamkeit gilt der Heilung von vergangenem und gegenwärtigem Leid und Schritten der Versöhnung im eigenen Leben. Wir wenden uns auch der Schönheit und dem pulsierenden Leben an diesen Orten zu.

Leitung der Reisen: Anna Gamma und Team

Es gibt keine Events in diesem Monat.